Förderverein

Der "Förderverein Theater Burgau e.V." entstand aus dem im August 2007 in Burgau gegründeten Förderverein "Freunde des KramerHofTheaters e.V.". Mit dem Umzug des Theaters in ein neues Haus im Mai 2011 und der damit verbundenen neuen Namensgebung wurde auch der Name des Fördervereins geändert.

Unsere Gründungsmitglieder sind wahre „Liebhaber“ des ehemaligen KramerHofTheaters und heutigen Neuen Theaters Burgau und möchten auf diesem Wege zum Erhalt des Theaters beitragen.

Da unser Verein gemeinnützig tätig ist, fließen alle Einnahmen und Spenden in neue bzw. aktuelle Theaterprojekte.

Immer wieder finden neue Theaterliebhaber und Förderer den Weg in unseren Verein, der mittlerweile rund 100 Mitglieder zählt. Hoffentlich dürfen wir auch Sie bald in unserem Kreis begrüßen.

Mit unserem Antragsformular können Sie gegen einen jährlichen Beitrag vom 24,- €, Mitglied im Förderverein werden. (Um den Antrag lesen zu können benötigen Sie den Acrobat Reader.)

Werden Sie mit 24 EUR/Jahr Mitglied und genießen Sie viele Vorteile:
- bei Aufführungen können Ihnen Plätze reserviert werden
- exklusive Teilnahme an Proben
- der Blick "hinter die Kulissen"
- das gute Gefühl ein "Kulturförderer" zu sein

Kontaktadresse

Förderverein Theater Burgau e.V.

1. Vorsitzender: Robert Baumeister
2. Vorsitzende: Jutta Genau

Robert-Bosch-Str. 2
89331 Burgau

E-Mail: foerderverein.theater.burgau@gmx.de

Downloads

Aktuell

Okt
7
2017
Das Schlitzohr von Köpenick

Monolog von Felix Huby und Hans Münch gespielt von Olaf Ude 

Der Hauptmann von Köpenick, wie der Schuster Wilhelm Voigt nach seinem großen Coup  liebevoll genannt wird, will seiner geliebten Luise die vielen kleinen und großen Schandtaten seines bewegten Lebens beichten, bevor er ihr einen Heiratsantrag macht und vielleicht mit ihr endlich zur Ruhe kommt. Während er auf sie wartet, blickt er zurück auf seinen Weg, erinnert sich seiner Begleiter und rechnet mit ihnen ab.

PREMIERE am 7. Oktober
Weitere Termine: 13., 14., 19., 27., 28. Oktober, 3., 10., 11., 30. November und 14. Dezember

Nov
17
2017
Wolke 7 - Fliegen ist schöner!

Eine musikalische Revue

Von alters her reizt es den Menschen den Himmelsraum zu erobern und seine Geheimnisse zu erforschen. In vielen Religionen beheimatet die Himmelssphäre Götter, Engel oder anderer Wesen. Der Himmel ist ein Sehnsuchtsort - auf jeden Fall „muss die Freiheit dort wohl grenzenlos sein“.

PREMIERE am 17. November 20 Uhr
Weitere Termine: 18. Nov, 7., 8., 9. Dez

Nov
23
2017
Flotte Lotte - Die Improshow
Ab sofort wird unser erfolgreiches Improtheater in unserer Theaterbar stattfinden: Gemütlich, mit kleinerer Besetzung, und das Publikum sitzt ganz nah am Geschehen!

Improvisationstheater ist immer neu, immer spontan und nicht wiederholbar.

Sie haben keine Ahnung, was Sie da erwartet?
Keine Bange wir auch nicht.

Termine - jeweils 20 Uhr:
23. November
21. Dezember - "Flotte Lotte - Weihnachtsspecial"

Nov
26
2017
3, 2, 1 BANG

Keiner weiß  genau, was  tun und warum, was wichtig ist und was nicht, aber alle warten auf den großen Knall.

Das diesjährige Jugendstück handelt vom Lebensgefühl Heranwachsender, die bereit sind loszufahren. Noch irren sie umher auf dem riesigen Bahnhof ihres Lebens   und suchen das richtige Gleis,  aber sie glauben fest daran, dass etwas ganz Großes auf sie wartet:  Die steile Karriere,  die große Liebe, Millionen Views, der ultimative Adrenalinkick oder vielleicht auch nur, dass das Mobbing endlich aufhört.

PREMIERE am 26. November 18 Uhr
Weitere Termine: 1., 2., 15., 16. Dezember um 20 Uhr und 17. Dezember um 18 Uhr

Unterstützt wird dieses Projekt durch die Sparkasse Günzburg-Krumbach und die Bürgerstiftung Landkreis Günzburg